Skip to content


Randbemerkungen, Symbole etc.

[Erfassungsregeln]

Hier finden epigraphische Sonderformen ihren Eintrag, wie z.B. kryptographische Inschriften (Geheimschriften, schriftähnliche Zeichen ohne Bedeutung) oder eine Diskrepanz zwischen Schriftzeichen und Sprache (z.B. wenn mit griechischen oder hebräischen Lettern lateinische Lautwerte gebildet werden), die Nachahmung dekorativer Schriftzeichen, ohne jeden Inhalt, oder die Schriftanordnung in bustrophedon.

Beispiele: lat. Text in hebräischen Buchstaben♦

pseudo-hebräische IS♦

pseudo-griechische IS etc.♦

Schriftcharakter nachgeahmt, rein dekorative Zeichen♦

Veränderungen des Schriftbildes im Fotosatz

Ebenso sind hier Symbole und Zeichen aufzunehmen, die mit dem Erscheinungsbild sowohl des Objekts als auch der Schrift selbst zusammenhängen, z.B. Elemente von Urkunden in Urkunden-Inschriften.

Beispiele: Monogramm♦

Rota♦

Chrismon♦

AO [Alpha-Omega]♦

Chronogramm♦

Handwerkerzeichen [spezifiziert]♦