Skip to content


Standort

[Erfassungsregeln]

Hier erfolgt der Eintrag des aktuellen Standortes des abgebildeten Objekts.

Im Feld „Standort“ wird der direkte Anbringungs-/Aufbewahrungsort – soweit bekannt – angegeben. Hier können auch noch exaktere Lokalisierungen vorgenommen werden. Dabei werden abgekürzt: n., s., ö., w. (nördlich, südlich östlich, westlich), l., r. (links, rechts).

Beispiele: Pfarrkirche, s. Vierungspfeiler♦

Kreuzgang, S-Flügel♦

Standort in Museen: Vorweg ►Museum♦, dahinter mit Doppelpunkt offizielle Bezeichnung nationalsprachlich

Beispiel:   Museum: Musée municipal♦