Skip to content


De epigraphicis. Symposion zum 70. Geburtstag von Walter Koch

De epigraphicis. Symposion zum 70. Geburtstag von Walter Koch

veranstaltet von Schülern und Kollegen (Samstag 21. April 2012); Referate, in: Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte, Siegel- und Wappenkunde 59 (2013) S. 497-654.

Hubert Emmerig, In medio nosti nominis monogramma. Zur Schrift auf karolingischen Münzen, S. 499-516.

Franz-Albrecht Bornschlegel, Zwei inschriftlich datierte Regensburger Grabauthentiken der Ottonen- und Salierzeit, S. 517-534.

Sebastian Scholz, Bedeutung und Möglichkeiten der Inschriftenpaläographie am Beispiel Hersfelder Inschriften, S. 535-554.

Renate Kohn, Eine Fürstengrablege im Wiener Stephansdom, S. 555-602.

Andreas Zajic, „Humanistische“ Ambitionen in der Schriftgestaltung zur Zeit Kaiser Friedrichs III. Zwei österreichische Beispiele aus handschriftlicher und inschriftlicher Überlieferung, S. 603-636.

Christine Steininger, Steinätzplatten – ein Forschungsbericht, S. 637-654.

Posted in Neuerscheinungen.